Lade Veranstaltungen

Workshop: Besonderheiten von Gründungen in Freien Berufen

Du träumst von der Selbstständigkeit in einer wissenschaftlichen, künstlerischen, schriftstellerischen, unterrichtenden oder erzieherischen Tätigkeit, bist dir aber über die rechtlichen und steuerlichen Aspekte unsicher? Du möchtest wissen, ob du als Freiberufler*in tätig sein kannst oder ein Gewerbe anmelden musst? Vielleicht denkst du darüber nach, neben deinem Hauptberuf ein eigenes Business zu starten, weißt aber nicht, wann es als Nebenerwerb gilt?

Dann ist diese Veranstaltung genau das Richtige für dich! Praxisnah wird in diesem Vortrag am 11. Juni um 18 Uhr in der farm das grundlegende Basiswissen für Gründungen für Freiberufler:innen vermittelt:

Freiberufler oder Gewerbe?  Erfahre, welche Tätigkeiten als freiberuflich gelten und wann eine Gewerbeanmeldung erforderlich ist.

Gründung im Nebenerwerb. Wann liegt eine Gründung im Nebenerwerb vor?

Rechtliche Aspekte und Steuern für Selbstständige. Wir geben dir einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Gründung eines eigenen Unternehmens.

Korrekte Rechnungserstellung. Lerne, wie du eine professionelle und rechtlich korrekte Rechnung erstellst und welche Pflichtangaben dabei nicht fehlen dürfen.

Unsere Expertin des IFB, Julia Miller,  steht dir während der Veranstaltung zur Verfügung, um deine Fragen zu beantworten und dir wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit zu geben. Im Anschluss an den Vortrag bietet sich für die Teilnehmenden die Chance auf Vernetzung, Austausch und neue Kontakte.

Dieses Format richtet sich an alle Interessierten im Bodenseeraum, die mit dem Gedanken der Selbstständigkeit spielen, schon gegründet haben oder bereits etabliert sind.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen farm – Gründung & Innovation, dem Institut für Freie Berufe (IFB) und Boden.See.Kreativ. Gefördert wird die Veranstaltung durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.

Mehr zu unseren Kooperationspartnern:

  • Das IFB ist eine der führenden Beratungseinrichtungen für Freie Berufe in Deutschland. Aufgrund seiner Spezialisierung und Fokussierung ist das IFB die erste Anlaufstelle für Freiberufler, die vor und nach der Existenzgründung fachmännischen Rat und Unterstützung benötigen. Weitere Informationen findest du hier.
  • Boden.See.Kreativ ist das Netzwerk für die Kultur- und Kreativwirtschaft in der Vierländerregion Bodensee. Sie unterstützen Freischaffende und bieten diesen eine Plattform. Weitere Informationen findest du hier.
  • Startup BW ist das Förderprogramm für Start-ups des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg für junge Unternehmen und Start-ups. Weitere Informationen findest du hier.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist notwendig.

Infos

Datum: 11. Juni 2024
Uhrzeit: 18:00 - 20:00
[tribe_event_inline] Veranstaltungsort: farm – Gründung & Innovation
Bücklestraße 3, 78467 Konstanz
[/tribe_event_inline]
Workshop Existenzgründung in Freien Berufen

Speaker

IMG_1534_Miller

Julia Miller

Julia Miller ist studierte Betriebswirtin und arbeitet seit 2018 als Referentin und Gründungsberaterin beim Institut für Freie Berufe (IFB) in Nürnberg.

Noch mehr Events

Effektiver Kundenkontakt durch Webinare und Web-Workshops

18. Juli 2024
farm – Gründung & Innovation | Bücklestraße 3

farm Sommerfest 2024

18. Juli 2024
farm – Gründung & Innovation | Bücklestraße 3

Startup Lounge Bodensee #37

24. Juli 2024
IHK Hochrhein – Bodensee | Reichenaustr. 21